Körper in Ekstase: Erste Annäherungen

Vor einiger Zeit hatte ich über ein wissenschaftlich-künstlerisches Kooperationsprojekt zum Thema „Körper in Ekstase“ berichtet. In den letzten 12 Monate hatte ich versucht, mich diesem Thema auf verschiedenen Wegen fotografisch anzunähern. Hilfreich war dabei auch das wissenschaftliche Verständnis des Phänomens: „Denn tatsächlich manifestiert sich zumindest die Ekstase im engeren Sinne im Spannungsfeld zwischen überbordendem Glücksgefühl, […]Read Post ›