Nacktschattengewächse

Der Blogeintrag über Nacktschattengewächse dokumentiert den Beginn eines längerfristigen Fotoprojekts zum Thema vegane Aktfotografie. Dabei sind die Modelle vollständig oder zumindest weitgehende nackt – Fleisch, Haut und Haare werden jedoch lichtbildnerisch, wenn überhaupt, nur am Rande erfasst. Im Mittelpunkt dieser Fotoarbeiten stehen vielmehr die Schatten, die die Körper werfen. Aus fotografischer Warte: sekundäre Repräsentationen des Körpers – gleichsam digitale Schatten der Schatten.

Als Einstieg hier ein paar Experimente zum Thema:

 

Schattenrot

Schattenrot

 

Rudiment_mit_Schatten

Rudiment mit Schatten

 

Eigenleben

Eigenleben

Oben: Vogelig

Werbeanzeigen