Schwarzwald bewegt, vierter Teil: Altmännersommer

… eigentlich sollte es erst im kommenden Hochwinter den vierten und abschließenden Teil des Zyklus Schwarzwald bewegt geben. Aber jetzt ist mir im spezifischen Sinne ‚etwas dazwischengekommen‘. Also ein ganz anderer Teil IV. Noch einmal Sommer, aber etwas eindringlicher und schwüler. Mit schweren Düften, deren Wirkung jener psychoaktiver Substanzen nahekommt. Entsprechend sind die Bilder hier und da fast ein wenig ‚psychodelisch‘ geworden. Diesmal ausnahmsweise ganz ohne Absinth. (Und die Winterbilder, die ich erst noch erschaffen muss, sind auf einen fünften Teil verschoben – also ausnahmsweise ein Jahr mit fünf Jahreszeiten.)

 

magic-mushrooms

magic mushrooms

 

Feuer_flieh_vor_mir

Feuer flieh vor mir

 

Epizykel

Innere Epizykel

 

Sing mir_das_Lied_vom_Gras

Sing mir das Lied vom Gras

Bild oben: Der Weg ist das Ziel

Musikvorschlag: Fiona Apple: Tidal (1996) – zum Reinhören: shadowboxer

 

Kommentar Milan: Na hör mal, da war doch nicht nur der schwere Duft des Waldes im Spiel… aber gut – wenn es dem Kunstschaffen dient.